Förderunterricht

Neben anderen zusätzlichen Angeboten (wie der Hausaufgabenbetreuung, den festen Hausaufgabengruppen, der Intensivbetreuung für Achtklässler und der Hauptfachförderung in der Unterstufe) bieten wir für zusätzliche Förderangebote in Fächern an, in denen es gelegentlich klemmt.

Auf Anraten der Fachlehrkraft kann mit einer schriftlichen Anmeldung eine zusätzliche Förderstunde besucht werden. Eine solche zusätzliche und kostenlose Unterstützung bieten wir im Schuljahr 2018/19 in folgenden Fächern an: 

 

  • Deutsch, Klasse 7 (Herr Harich), donnerstags, 12.40-13.25 Uhr, Raum 1.04
    (Schwerpunkte: Rechtschreibung, Grammatik, Zeichensetzung, Aufsatzerziehung und ggf. weitere Inhalte nach Absprache)
  • Deutsch, Klasse 10 (Herr Jany), montags, 13.05-13.50 Uhr, Raum 1.10
    (Schwerpunkte: Klausurvorbereitung, Klausurnachbesprechung, Arbeit an individuellen Fehlerschwerpunkten)
  • Deutsch, Kursstufe 2 (Frau Wildi), montags, 12.40-13.25 Uhr, Raum 1.02
    (Schwerpunkte: Klausurvorbereitung, Klausurnachbesprechung, Arbeit an individuellen Fehlerschwerpunkten, Stilübungen etc.; ggf. Terminverschiebung nach Absprache)
  • Französisch, Klasse 8 (Herr Schwarz), mittwochs, 13.20 – 14.05 Uhr, R. 1.04
  • Französisch, Klasse 9 (Herr Köpcke), donnerstags 13.05 – 13.50 Uhr, Raum 1.13
    (Schwerpunkte: Grammatik, Sprachkompetenz und Übungen zum aktuellen Unterrichtsstoff)
  • Französisch, Klasse 10 (Herr Schwarz), dienstags, 13.20 – 14.05 Uhr, R. 1.06

 Zusätzlich bietet Herr Staib wieder eine Abitur-Vorbereitung für das Fach Mathematik an.